Liquidationsabwicklung

 

INTERPONT bietet sowohl in Russland als auch in der Ukraine die Übernahme von Liquidationsabwicklungen seitens rechtlicher Formalien als auch seitens aller buchhalterischen und steuerlichen Besonderheiten.  

Die Liquidation einer Gesellschaft in Russland ist ebenso wie ihre Gründung an eine Reihe besonderer Formalien gebunden, deren Einhaltung durch das Registergericht geprüft wird. Die Liquidation, an deren Ende die Löschung der Gesellschaft im Handelsregister steht, setzt zunächst deren durch die Gesellschafterversammlung beschlossene Auflösung voraus.

Das Team von INTERPONT steht seinen Kunden in Russland und der Ukraine jederzeit mit einer umfassenden Beratung bereit.

Copyright © 2017 by INTERPONT | All Rights Reserved.