Lohnbuchhaltung

INTERPONT - Ihre Lohnbuchhaltung oder doch besser die All-from-1-Hand-Abwicklung?!

Als überaus anspruchsvoll gilt in der Russischen Föderation und der Ukraine die Berechnung der Gehälter.

Beispiel:

  • Die Gehälter müssen mindestens zweimal im Monat ausgezahlt werden.
  • Das Urlaubsgeld wird auf Grundlage des Durchschnittsgehalts der letzten zwölf Monate ermittelt und schließt Prämien, Gehaltserhöhungen und dergleichen ein.
  • Ein Arbeitnehmer hat Anspruch auf mindestens 28 Kalendertage Urlaub im Jahr. Verteilt er diese günstig, können sie mehr als 20 Arbeitstage umfassen. Es besteht für ihn auch die Möglichkeit, Urlaubstage ins nächste Jahr hinein zu verlegen.

Konkrete Leistungen:

  • Berechnungen der Gehälter (2 x pro Monat), Prämien etc.
  • Berechnungen der Lohnsteuern + Sozialabgaben
  • Buchungen auf Basis der Primärdokumente im russischen ERP-Buchhaltungssystem 1C
  • Vorbereitung der Zahlungsanweisungen im I-net-Banking
  • Steuer- und Sozialversicherungserklärungen nach lokalem, russischen GAAP
  • Erweiterte Lohnsteuererklärungen für Mitarbeiter (NDFL-3)
  • Jahreslohnsteuererklärung pro Mitarbeiter

In der Regel bieten wir unseren Kunden eine All-from-1-Hand-Abwicklung, d.h. wir übernehmen neben der Lohnbuchhaltung auch die

Dadurch bekommt der Kunden nicht nur einen Eindruck von Komplexität unserer Leistungen, sondern zieht für sich daraus den größtmöglichsten Nutzen. 

Copyright © 2017 by INTERPONT | All Rights Reserved.